Nahe Umgebung:

 

Isergebirge:

Das Isergebirge ist ein Gebirge im Norden Böhmens mit dem höchsten Gipfel seines tschechischen Teils Smrk (1124 m, auf Deutsch: Fichte). In 1968 ist das Isergebirge zum Naturschutzgebiet erklärt worden.

 

  • Nová Louka – ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ski- und Radausflüge und Wanderungen ins Isergebirge. Sie finden hier das Šámalova Chalet, wo Sie sich erfrischen und ausruhen können.
  • „Památník sklářství (Glasgedänkstätte)“ in Kristiánov – auf der Stelle einer ursprünglichen Ansiedlung und Glashütte befindet sich heute ein Glasmuseum. Jedes Jahr am ersten Samstag im September findet hier die Maria Glaspilgerfahrt statt.
  • Talsperre Černá Nisa (Schwarze Neiße) – (auch Talsperre Bedřichov/Friedrichswald genannt) die höchst gelegte Talsperre in Böhmen.
  • Talsperre Josefův Důl (Josefsthal) – Talsperre mit Trinkwasser für Jablonec, Liberec und das Gebiet um Česká Lípa herum (Baden verboten); wir empfehlen Ihnen Ski- und Radausflüge und Wanderungen. Direkt am Damm kann man Inline skate fahren.
  • Jizerka Ansiedlung (auf Deutsch Klein Iser, früher Wilhelmshöhe), Saphirflössel – durch die malerische Jizerka Ansiedlung fließt das gleichnamige Bach Jizerka, in die unter anderem das Saphirbach einmündet. Das Saphirflössel wurde so benannt, da am Jizerka Bach Edelsteine gewonnen wurden. Jizerka ist eine Denkmalreservation und gehört in die zweite Zone des Naturschutzgebietes.
  • Wasserfälle am Fluss Černá Desná (Schwarze Desse) unter der Talsperre Souš (Darretalsperre).

 

Liberec (auf Deutsch Reichenberg):

  • Ještěd – ein Nationalkulturdenkmal zu dem Sie zu Fuß steigen oder mit Seilbahn oder Auto fahren können.
  • Botanischer Garten Liberec – der älteste (1876 gegründete) botanische Garten und einer der berühmtesten in der Tschechischen Republik.
  • ZOO Liberec – der älteste (1919 gegründete) Tiergarten in der Tschechischen Republik.
  • Severočeské muzeum – das Liberec Museum ist eins der ältesten, wichtigsten und auch größten Kunstindustriemuseen in Böhmen, das schon seit 1873 existiert und in einem ursprünglich in den
  • Jahren 1897–1898 errichteten Jugendstilgebäude seinen Sitz hat.
  • Oblastní galerie in Liberec – ein Kunstmuseum, drei Dauerausstellungen europäischer und tschechischer Kunst.
  • Centrum Babylon in Liberec – Aquapark, IQ Park, Lunapark.
  • Schwimmhalle Liberec – 50-Meter- und 25-Meter-Schwimmbad, Kinderschwimmbad mit Tiefe bis 70 cm und ein Planschbecken mit Tiefe bis 30 cm, Toboggans 150 m a 107 m, Sauna, Kindersauna, Wellness.
  • DinoPark Liberec – Park für Kinder mit beweglichen und statischen Dinosauriermodellen.
  • Horolezecké centrum Šutr – Kletterwand.

 

Jablonec nad Nisou (auf Deutsch Gablonz):